männliche Jugend

Der Werdener TB konnte in den letzten 20 Jahren kontinuierlich Jungenmannschaften im Spielbetrieb des WVV melden. Meist jedoch nur eine Einzige. Viele dieser Spieler sind noch heute in den Herrenteams des WTB aktiv.

In den letzten Jahren erfreut sich der WTB nunmehr auch im Jungenvolleyball eines großen Zuspruchs. Neben einer U20, die jedoch auch jüngere Spieler auffängt, ist der Verein vor allem in den jüngsten Mannschaften stark aufgestellt. So werden in der Saison 15/16 eine U16, zwei U14 und eine U13 Mannschafte für den WTB auf dem Feld stehen.

Zusätzlich wird man erneut ein bis zwei Teams bei den U12 Bezirksmeisterschaften melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.