Jugendweihnachtsfeier

Kurz vor Weihnachten fand in der Turnhalle im Löwental eine Jugendweihnachtsfeier der Volleyballabteilung statt. Mit Christian Pöppinghaus konnte sogar ein echter Weihnachtsmann gewonnen werden, kurzfristig unterstützt von Torben Heimeshoff als Knecht Ruprecht.

Bei Schneetreiben trafen sich die Jugendlichen der Volleyballabteilung um das sportlich sehr erfolgreiche Jahr abzuschließen. Von mittlerweile 5 Jugendmannschaften treten 3 bereits erfolgreich im Spielbetrieb an und die beiden anderen sollen in der nächsten Saison folgen.

In einer netten Runde wurden Plätzchen und Kuchen gegessen. Durch Weihnachtsmusik untermalt, konnten auf einer Leinwand noch einmal die Bilder der vergangenen Jugendfahrt nach Wipperfürth angeschaut werden. (Zur Jugendfahrt im nächsten Jahr siehe Ankündigung)

Nachdem die zuvor eingesammelten Wichtelgeschenke von unserem Weihnachtsmann verteilt wurden, nicht ohne Ratschläge was im nächsten Jahr (sportlich) zu verbessern sei, ging es in die Turnhalle.

Nach einigen Stunden Volleyball, wurde das restliche Geld der Jugendkasse fĂĽr ein paar Pizzableche auf den Kopf gehauen.