WVV Meisterschaften in einem Monat

Der Countdown läuft bereits. In knapp drei Wochen werden die besten weiblichen Volleyballmannschaften der Klasse U18 aus NRW in Werden zu Gast sein. Über zwei Tage, vom 26 bis 27 März wird das Turnier im Werdener Löwental statt finden.

Mittlerweile sind auch die letzten Mannschaften ermittelt worden, die am abschließenden Märzwochenende auflaufen werden. Die Abteilungsleitung befindet sich in den letzten organisatorischen Zügen, um die zahlreichen Spielerinnen und Zuschauer empfangen zu können und ein unvergessliches Erlebnis zu bieten.

Der WTB wird in der Gruppe A gegen den Meister der NRW Liga RC Borken-Hoxfeld, sowie den achten der NRW Liga vom TV Hörde antreten.

Mit den Meisterschaften eröffnet die Volleyballabteilung indirekt die Feiern des Vereins zum 125 jährigen Jubiläum. Die jungen Werdener Spielerinnen können bei diesem für den WTB einmaligen Ereignis jede Unterstützung gebrauchen und hoffen daher auf zahlreiche Zuschauer.