Lara SchĂźtzdeller

Stell dich bitte vor, wie heißt du, wo kommst du her, was machst du und in welcher Form bist du in der Volleyballabteilung aktiv?
Ich heiße Lara, bin 16 Jahre alt und gehe zur Zeit aufs Mariengymnasium in Werden. Ich spiele in der u18 und 1. Damen beim WTB.

Seit wann spielst du Volleyball, auf welcher Position und seit wann im WTB?
Ich spiele seit 2005 Volleyball und seitdem auch beim WTB. Ich werde in einigen Jahren wohl eine Saison bei der MTG Horst in Steele spielen, danach aber wieder zum WTB kommen. Ich habe schon immer auf der Position der Mittelblockerin gespielt und werde das auch noch einige Jahre tun.

Was fasziniert dich am Sport Volleyball und wie bist du auf die Sportart gestoßen?
Ich bin einfach in den Ball verliebt. Liegt ein Ball in der Nähe muss ich damit rumspielen. Man kann im Winter drinnen spielen und im Sommer draußen. Man hat ein tolles Team, mit dem einfach alles Spaß macht und außerdem ist der Sicherheitsabstand zum Gegner eigentlich immer gegeben, was mein Verletzungsrisiko (und in einigen Jahren Infektionsrisiko) deutlich senkt.

Hast du sonstige „Ämter/ Posten“ in der Abteilung/Mannschaft inne?
Bisher trainiere ich nur die neue u12, die es seit Mai gibt. Ich denke, dass darauf noch einige Mannschaften und Aufgaben folgen.

Eher Beacher oder eher Hallenvolleyballer?
Mein Herz schreit nur nach Sommer, Sonne, Sand und Ball.

Was war bisher dein größter sportlicher Erfolg und was ist dein zukünftiges Ziel?
Ich durfte mit meinem Team an der Westdeutschen-Meisterschaft teilnehmen. Das ist jedoch nichts gegenüber meiner noch bevorstehenden Leistung bei der WTB-Challenge. Ich werde alleine mehr Punkte machen, als alle Kinder der Volleyballabteilung gemeinsam. Allerdings werde ich um meinen Preis betrogen werden und ich werde ihn stehlen müssen. Da es schwierig wird, an den Einzelpreis zu kommen, werde ich mir wohl den Teampreis „besorgen“ müssen. Dieser Preis steht mir doch wohl mindestens zu, wenn ich soo gut bin und alle Kinder schlage!

Platz um den Mitgliedern der Abteilung noch etwas mit auf den Weg zu geben!
MUHAHAHA!!