Abschlussfahrt nach Aagtekerke

Die 2.Herrenmannschaft hat den Abschluss einer durchwachsenen Saison in den Niederlanden gefeiert.

In der Nähe von Domburg im schönen Zeeland ließ das Team die Saison ausklingen. Nach einer eher schlechten Saison errang man einen versöhnlichen vierten Platz in der Abschlusstabelle.

Bereits Freitag Vormittag ging es los. Mit 12 Mann waren fast alle Teammitglieder dabei. Nach knappen 3 Stunden Fahrt kam man in dem wunderschön gelegenen Haus in Aagtekerke an. Nachdem der örtliche Supermarkt geplündert war, wurde das Saisonende gebührlich gefeiert.

Sicherlich kein Nachteil war dabei, das das Haus etwas „einsamer“ lag und nur ein paar Alpakas die Mannschaft zu stören vermochten.

Am folgenden Samstag ging es kurzzeitig an den Strand von Domburg. Mit genug Frikandeln lieĂź man es sich dann wieder im groĂźen Garten gut gehen.

Am Sonntag trat man bei strahlenden Sonnenschein nur Widerwillig die Heimfahrt an.

Die 2. Herren am Strand von Domburg
Die 2. Herren am Strand von Domburg