2. Herren will in die Landesliga!

Eine knappe Niederlage nach fünf Sätzen und ein klarer Sieg in eigener Halle sichert dem WTB den zweiten Rang von den drei Kandidaten für die kommende Landesligasaison.

Ob es direkt für den Aufstieg reicht hängt von der dritten Begegnung am heutigen Sonntag ab. Spielbericht und Endergebnis folgen heute abend.

Torben Heimeshoff, Benjamin GeiĂźler, Alexander Ullrich, Steffen Heimeshoff, Sven Heimeshoff, Arno NiĂźing, Patrick Sender, Gregor Leise, Burkhard Leise, Stephan Kromer (C), Christoph MĂĽller, Thomas Blasche; Es Fehlen: Trainer Gunnar Ludwig, Nick Wewers, Lukas Kleine-Hartlage, Michael Schmerler und Nils Gregor