WTB Gastgeber der Qualifikationsrunde A

Kurz vor Jahreswechsel hat der WVV die Gastgeber sowie die Gruppen der Qualifikationsrunde A zu den Westdeutschen Jugendmeisterschaften bekannt gegeben.

Zum dritten Mal in der Geschichte der Abteilung qualifiziert sich eine Jungenmannschaft für diese erste Runde. Die männliche U13 wird die erste Qualifikationsrunde als Gastgeber in Werden in Anlauf nehmen.

Gruppengegner in einer von drei FĂĽnfergruppen sind der Moerser SC, VV Humann Essen, SCU LĂĽdinghausen und der SSF Bonn

Zum allerersten Mal ist mit der weiblichen U16 eine Mädchenmannschaft des WTB bei der ersten Qualifikationsrunde am Start.

Hier sind die Gegner in einer von sechs Vierergruppen der Gastgeber Erkelenzer VV, der TC Gelsenkirchen und der PTSV Aachen.

Die Kontrahenten beider Mannschaften haben hohes Niveau und kommen aus Vereinen, die zum Großteil über eine lange Tradition und Erfolge im Jugendvolleyball verfügen und mit Mannschaften in Bundesliga bis Regionalliga vertreten sind, 6-7 Ligen höher als die WTB Leistungsteams.