Neue Mixedmannschaft beim WTB

Der Werdener TB baut eine neue Mixedmannschaft auf. Bisher gibt es eine handvoll interessierte Hobbyspieler und Spielerinnen. Wer zwischen 30 und 50 Jahre alt ist und Lust hat ein bis zwei Mal in der Woche zu trainieren, ist aufgerufen sich zu melden.

Andreas Hennecke übernimmt die Organisation und ist unter andreas.hennecke@uni-dortmund.de zu erreichen. Mögliche Trainingszeiten sind Montags von 20-22 Uhr und/oder Freitags von 19-21 Uhr im Mariengymnasium Werden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.