2. Damen

Nach einer Saison des Umbruchs konnte die 2. Damen in der Relegation die Bezirksklasse halten. Eine wichtige Kompenente in der Neustrukturierung die dem Verein erneut bevorsteht, war der Klassenerhalt. So können weiterhin Jugendspieler problemlos über die Kreisliga und die Bezirksklasse an die nun in der Landesliga antretende 1. Damen herangeführt werden.

So wird die 2. Damen in Zukunft eine gemeinsame Trainingsgruppe mit der 3. Damen bilden.

Bisher stehen nur 9 Spielerinnen sicher im Kader der 2. Damen. Alle weiteren werden sich über die Kreisliga bzw. die 3. Damen anbieten können um ebenfalls eine Liga höher aufschlagen zu dürfen.

In der 2. Damen spielen: Jamie Riotte, Yara Brauner, Mina Seleman, Olivia Rünz, Emma Kock, Loreen Kunert, Franziska Harbers, Julia Pfeffer und Laura Thole.