Frohe Weihnachten

Die Volleyballabteilung wünscht frohe Weihnachten.

Der Volleyballnachwuchs suchte bereits vergangene Woche bei einem Weihnachtsturnier ihre Queens und Kings of the court.

Am vergangenen Montag bzw Mittwoch trafen sich die Jugendspieler der Volleyballabteilung des WTB zur Weihnachtsfeier. Anders als in den vergangenen Jahren stand in diesem Jahr auch hier der Volleyball im Mittelpunkt. Da die Abteilung immer weiter wächst, feierten Mädchen und Jungen in diesem Jahr ausnahmsweise getrennt. Die Mädchen krönten am Montag ihre Queens of the Court, die Jungs am Mittwoch die Kings. Zufällig zusammengeloste Teams aus je 2-3 Spieler*innen der u12-u18 spielten nach dem Spielmodus „King/Queen of the Court“, bei dem immer mehrere Teams gleichzeitig gegeneinander spielen, um den Titel.
Die Trainer*innen waren begeistert ob der gezeigten Leistungen – sowohl spielerisch aber vor allem im Zusammenspiel miteinander. Die „Großen“ nahmen die „Kleinen“ gut in ihr Spiel auf und gaben jede Menge Tipps. Die „Kleinen“ wuchsen dabei über sich hinaus und beeindruckten die „Großen“ immer öfter durch tolle Abwehraktionen.
Queens of the Court dürfen sich die Siegerinnen Laura (u12) und Marlene (u16) nennen. Kings of the Court wurden Lasse (u12), Milan (u16) und Luka (u18).