Nico Langhof im Regionalkader

Bei den Westdeutschen Jugendmeisterschaften der U14 präsentierte sich das Werdener Team in guter Form und erreichte einen starken sechsten Platz. Die guten Leistungen fielen dabei auch dem Landesauswahltrainer Oliver Gies auf. Insbesondere der Werdener Nico Langhof hinterließ nachhaltigen Eindruck.

Nun durfte sich Nico in Moers beim Kadersichtungstraining präsentieren und überzeugte. Das Werdener Eigengewächs wurde für den Regionalkader Ruhr nominiert. Jetzt heißt es in regelmäßigen Trainingseinheiten den Platz zu behaupten und sich im traditionellen Büdenbender-Turnier am 03.10.2019 mit den weiteren Auswahlteams aus NRW zu messen. Aus diesen wird im Anschluss der Landeskader des Westdeutschen Volleyballverbandes gebildet.

Der Werdener TB gratuliert außerdem Jonas Espelage, der ehemalige Werdener, der nun für den VV Humann Essen aktiv ist, darf sich ebenfalls über eine Nominierung freuen.