Hobbysaison beginnt

Der erste Spieltag der WTB Hobby Damen war ein voller Erfolg. Zu Beginn gab es leichte Startschwierigkeiten gegen die Damenschaft von VC Blockfrei Essen. Nach einem dennoch sicher gewonnenen ersten Satz, wurde der zweite Satz leichtfertig verschenkt. Im dritten Satz stabilisierte sich die Leistung des WTB. Leider musste dieser abgebrochen werden, weil sich eine Spielerin von Blockfrei verletzte und keine Wechselmöglichkeit bestand. Somit endete das Spiel mit 2:1 für die WTB-Damen. Im Anschluss folgte ein nie gefährdeter 2:0 Erfolg gegen den TVE Frohnhausen.