WTB-Volleyballer bringen sich in Form

Die Sommerpause ist passé, und rechtzeitig bevor auf den Volleybällen ob der langen Betätigungslosigkeit Staub anzusetzen drohte, jagten die Damen und Herren das Spielgerät wieder über die Netzkante. Mit dem Appeltatenturnier, einer Testrunde in Borbeck und dem Gelderlandcup standen drei Vorbereitungsturniere auf dem Programm.

1. Damen beim Appeltatenturnier

Weiterlesen

[Korrigierte Uhrzeiten!] Appeltatenturnier 2018

Auch in diesem Jahr findet wieder das traditionelle Appeltatenturnier in Werden statt. Das Volleyballturnier wird bereits zum 42 Mal ausgetragen. Beide Herrenmannschaften, sowie die 1. und 2. Damenmannschaft des Werdener Turnerbundes wollen sich den Feinschliff für eine spannende Saison holen.

Am 1. September treten die beiden Herrenmannschaften an und versuchen beim letzten Test vor dem Saisonbeginn eine gute Figur zu machen. An diesem Samstag beginnt das Turnier um 14 Uhr. Die Damenteams beginnen am Sonntag den 02. September um 10 Uhr im Sportpark Löwental. Um zahlreiche Zuschauer zur Saisoneröffnung der WTB Volleyballer zu empfangen, wird auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Mit dabei sind:

Damen: Werdener TB (LL), Werdener TB II (BeK), Velberter SG (BeL), DT Ronsdorf (BeL), SV Langendreer (BeK), TV Jahn Oberkassel (BeK), TVE Frohnhausen (BeK), TSC Eintracht Dortmund (BeK), ASV Senden III (LL)

Herren: Werdener TB (LL), Werdener TB II (BeL), TV Voerde (BeL), Gießener SV (BeL), TSG Solingen Volleys II (VL), SG Duisburg (VL), VC Reken (LL), TV Voerde II (BeL), MTG Horst III (BeL)

Update vom 29. August 2018 – 13:35 Uhr:

In einer früheren Version dieses Artikels waren falsche Uhrzeiten für den jeweiligen Turnierstart angegeben. Der Artikel wurde korrigiert.

Veröffentlicht unter News